Immobilienmakler Ennepe-Ruhr-Kreis, Immobilien Ennepe-Ruhr-Kreis, Bochum und Umgebung 

Eine vertrauensvolle Partnerschaft, Seriosität und Transparenz stehen bei MAIBACH - Immobilien an erster Stelle. Kunden und Geschäftspartner schätzen sowohl die hohe Fachkompetenz wie auch das Gespür und die Diskretion, mit dem das Unternehmen bei der Vermittlung agiert und so effiziente Ergebnisse realisiert.

Immobilienmakler, Immobilien Ennepe-Ruhr-Kreis Haus oder Wohnung in Bochum und Umgebung verkaufen oder kaufen.

Dass dieses Selbstverständnis eine solide Erfolgsgrundlage ist, bestätigen die überdurchschnittliche Kundenzufriedenheit und die hohe Weiterempfehlungsrate.

Mai.B.Ach & Partner Immobilien bietet alle Dienstleistungen im Bereich professioneller Immobilienvermittlung: Von Verkauf und Vermietung von Wohnimmobilien, Vermittlung von Grundstücken, Vermarktung von Investment- und Anlageobjekten, Vertrieb von Bauträgermaßnahmen bis hin zur Betreuung von wohnwirtschaftlichen oder gewerblichen Projektentwicklungen erstreckt sich das Angebot an Dienstleistungen.

Neben der Immobilienbewertung bietet MAIBACH - Immobilien außerdem auch Virtuelle Besichtigungen an. 

Für Eigentümer, die den Verkauf ihrer Liegenschaft in die Hände der MAIBACH - Immobilien Experten legen, bedeutet das einen schnellen und diskreten Verkauf zum optimalen Preis.

Tätig sind wir für SIE in der Vermarktung von:

 

Ennepe-Ruhr-Kreis

Der Ennepe-Ruhr-Kreis umfasst neun Städte mit insgesamt rund 324.000 Einwohnern und liegt in der Mitte Nordrhein-Westfalens in Deutschland. Der Kreis gehört zum Regierungsbezirk Arnsberg und ist Mitglied im Landschaftsverband Westfalen-Lippe sowie im Regionalverband Ruhr (RVR). Kreisstadt ist Schwelm.

Der Name des 1929 entstandenen Kreises bezieht sich auf seine Lage im Bereich der Flusstäler von Ennepe und Ruhr.

 

Räumliche Lage

Naturräumlich zählt fast das gesamte Kreisgebiet zum hügeligen bis mittelgebirgigen Süderbergland, einem Teil des Rheinischen Schiefergebirges. Lediglich im Norden gehören einige Gebiete von Witten zur Westfälischen Bucht, einem Teil der norddeutschen Tiefebene. Die höchste Erhebung des Ennepe-Ruhr-Kreises ist der 441 m ü. NN  hohe Wengeberg in Breckerfeld. Die tiefste Stelle liegt mit etwa 60 m ü. NN an der Ruhr in Hattingen. Somit gibt es im Kreisgebiet einen Höhenunterschied von 381 Metern. Die Landschaft und die Siedlungsstrukturen sind entsprechend vielfältig.

Kultur- und wirtschaftsgeografisch liegt der Kreis an der Nahtstelle der Regionen Ruhrgebiet (im Norden), Sauerland (im Südosten) und Bergisches Land (im Südwesten). Vor allem wegen seiner Mitgliedschaft im Regionalverband Ruhr (früher Siedlungsverband Ruhrkohlenbezirk bzw. Kommunalverband Ruhrgebiet) und verstärkt seit Eingliederung der Ruhrstadt Witten 1975 wird er heute – als Gesamtheit betrachtet – meist zum Ruhrgebiet gerechnet. Darüber hinaus wird der Kreis, in manchen Zusammenhängen auch nur Teile des Kreises, zur Region Südwestfalen gezählt, was auf die historische Zugehörigkeit zum Land Westfalen verweist.

 

Wirtschaft 

 

Der Süden des Kreisgebietes war früher von der Kleineisenindustrie geprägt, der Norden dagegen von der Großindustrie der Eisenverarbeitung und Stahlerzeugung.

Noch heute ist der Kreis einer der am stärksten gewerblich-industriell geprägten Räume in Nordrhein-Westfalen. Doch wie auch andernorts hat der sekundäre Wirtschaftssektor gegenüber dem tertiären Sektor bis in die 1990er Jahre erheblich an Bedeutung verloren. Seither sind Politik und Unternehmen bemüht, den Wirtschaftsstandort besonders über Dienstleistungen im Bereich der Gesundheit, der Freizeit und des Tourismus neu zu definieren. So sind im Bereich der Gesundheitswirtschaft viele mittelständische Unternehmen sowie bedeutende Fachkliniken und Forschungsinstitute im Ennepe-Ruhr-Kreis zu finden. Der Tourismus zielt besonders auf Besucher aus dem Ruhrgebiet, dem Bergischen Land und dem Sauerland ab.

Seit 1996 gibt es die EN-Agentur für Wirtschaftsförderung.

Mit einem Wert von 108,7 lag im Jahre 2006 der Kaufkraftindex im Ennepe-Ruhr-Kreis leicht über dem Bundesdurchschnitt.

 

 

 

 

Ihr Ansprechpartner in Bochum und Ennepe-Ruhr-Kreis:

MAIBACH - Immobilien, Auf der Klippe 8, 58300 Wetter

Jürgen Termeer

Immobilienmakler

Telefon: +49 (0)2335 848 25 22

Mobil: +49 (0)175 22 22 270

Email:  termeer@maibach-partner.de

 

Immobilienmakler Ennepe-Ruhr-Kreis und Bochum, Immobilie bewerten, Immobilie verkaufen, Immobilie vermieten